Presse

Neuer Pressekontakt ab 1. Februar 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen der Presse,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Pressearbeit von start.bayern ab dem 1. Februar 2019 von einem "alten Hasen" der Branche, Franz-Rudolf Borsch, wahrgenommen werden wird.

Sie können Ihre Anfragen daher – ab sofort – direkt senden an:

presse@start.bayern.

Franz-Rudolf Borsch freut sich über Ihre Anfragen und unterstützt Sie gerne bei Ihrer journalistischen Arbeit.

 

start.bayern
– Presseabteilung –

Gufidauner Straße 12
D- 81547 München
Tel: 089 2255 56 222
Fax: 089 2255 56 229

Werbung

News

29.06.2020
intern

Wichtiger Hinweis: Das Business-Portal hatte im vergangenen Jahr einen dermaßen rasantes...

Tweets

07.07.2020
Neue Hoffnung auf Wunder-Batterie: Wie Deutschland Asiens Vorherrschaft bei E-Autos brechen will https://t.co/3LuEudPz2i