Studierende unterstützen beim Business Planning

Im Rahmen des Projekts "START with Business Planning" entwickeln Studententeams unter Betreuung durch Mitarbeiter der Fakultät für Betriebswirtschaft konkrete Handlungsempfehlungen für junge Unternehmen. Das Augenmerk der Untersuchung liegt dabei auf Marketing, Organisation, Finanzierung und Strategie der Unternehmen.

So können Gründerinnen und Gründer konkret von den kostenfreien Services der Studierenden profitieren:

  • Optimierung und Aktualisierung des Business Plans durch studentische Projektteams
  • Generierung neuer Ideen durch Input von Studenten der LMU
  • Überarbeitung/Prüfung der zugrunde liegenden Daten des Geschäftsmodells
  • Qualitätssicherung durch intensives Coaching der Projektteams durch Doktoranden der BWL-Fakultät
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen zur konkreten Umsetzung der Idee
  • Zugang zum aktuellen Wissensstand im Gründungsmanagement
  • Ausbau des persönlichen Netzwerks durch regelmäßige Treffen

Interessierte können sich bis zum 1. März für eine Teilnahme an dem Programm bewerben. Die Geschäftsidee wird durch eine Vertraulichkeitserklärung und ein Verwertungsverbot für alle Beteiligten (LMU EC und Studierende) rechtlich geschützt. Projektbeginn ist der 9. April 2018. Die Abschlusspräsentationen und die Übergabe der Business Pläne und Pitch Decks sind für den Juli 2018 angesetzt.

Für Rückfragen steht das LMU Entrepreneurship Center in Person von Jonas Heite per Email unter heite@bwl.lmu.de zur Verfügung.

Links

Werbung

News

29.06.2020
intern

Wichtiger Hinweis: Das Business-Portal hatte im vergangenen Jahr einen dermaßen rasantes...

Tweets

12.10.2020
Alle halbe Stunde eine Bahn: Mehr Fernzüge auf wichtigen Strecken https://t.co/y2TrWk1jHr